Sale Off
Beckmann Algenkalk 6kg

Beckmann Algenkalk 6kg

€29,99
inkl. MwSt., inkl. Versandkosten; Grundpreis: €5,00 / 1kg
  • kohlensaurer Kalk aus Meeresalgen

  • 82 % CaCO3 und 7 % MgCO3

  • lückenlose Spurenelementversorgung

  • regt das Bodenleben an

Auf Lager - Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Kostenloser Versand

Der Versand erfolgt kostenlos und schnell mit DHL. 

Alle Bestellungen, die bis 8 Uhr morgens bei uns eintreffen werden noch am selben Tag um 11 von DHL abgeholt. Die Anlieferung erfolgt in Normalfall 1-2 Tage später.

  • Geld-Zurück-Garantie

Wir sind von der Qualität unserer Produkte so stark überzeugt, dass wir euch eine Geld-Zurück-Garantie anbieten. Sollte euch das Produkt innerhalb von 30 Tagen nach Anlieferung nicht gefallen, dann bekommt ihr sofort eine Rückerstattung des vollen Betrags. Ihr müsst dazu keinen Grund angeben und es werden auch keine Rückfragen gestellt. Meldet euch dazu kurz per E-Mail (sebastian@garten.schule) bei uns. Das Produkt könnt ihr in diesem Fall trotzdem behalten.

Beckmann Algenkalk – natürlicher Langzeitdünger aus Meeresalgen

Algenkalk ist ein Naturdünger, der aus gemahlenen Sedimentablagerungen von Korallen gewonnen wird. Der Beckmann Algenkalk besteht zu 100 % aus reinen Meeresalgen aus dem Atlantik. Er sorgt durch eine lückenlose Spurenelementversorgung für eine bessere Düngerwirkung.


Durch den Beckmann Algenkalk wird die Widerstandsfähigkeit von Pflanzen erhöht, sodass sie resistenter gegenüber Pilz- und Virusinfektionen sind. Algenkalke beugen insbesondere Jod- und Selenmangelerscheinungen vor.


Da Kalk grundsätzlich zu einer Erhöhung des Boden-pH-Werts führt, können mit dem Beckmann Algenkalk saure Böden neutralisiert werden. Durch die Regulierung des pH-Werts können die Pflanzen auch andere Nährstoffe aus dem Boden wieder besser aufnehmen. Zudem wird das Bodenleben angeregt.

Eigenschaften:

  • kohlensaurer Kalk aus Meeresalgen in der Bretagne

  • 82 % CaCO3 und 7 % MgCO3

  • sorgt für eine lückenlose Spurenelementversorgung

  • erhöht die Widerstandskraft der Pflanzen

  • aktiviert das Bodenleben

Dosierung

Bei erstmaliger Anwendung zu Kulturbeginn wird eine Menge von 40-60 g/m² auf die Fläche gegeben und flach eingearbeitet. Für die darauffolgende Erhaltungskalkung sind lediglich 15-30 g/m² erforderlich.


Die Düngewirkung ist abhängig von Temperatur und Feuchtigkeit.

Nicht überhöht dosieren.

Anwendungszeitraum: ganzjährig


Aufwandsmengen:

durchschnittlich 15-60 g/m² und pro Jahr

pH-Wert-Anhebung: 5-10 kg/100 m² leicht einarbeiten


Kompostverbesserung: 12-15 kg/m³ Kompost in Schichten einstreuen

Pflanzenstärkung: 10 kg in 10 l Gießwasser einmischen

Sicherheitshinweise

Staubbildung sowie Haut- und Augenkontakt vermeiden.

Staub nicht einatmen.

Nach Arbeitsende Hände waschen.

Lagerung

Kühl und trocken lagern.

Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Für Kinder und Tiere unzugänglich aufbewahren.

Getrennt von Lebensmitteln und Futtermitteln lagern.

Haltbarkeit

Bei sachgemäßer Lagerung ist dieser Dünger jahrelang ohne Qualitätsminderung haltbar.